Leader-TOP: Best-Practice-Projekte aus den Leader-Regionen

Hier geht's zu den Best-Practice-Projekten aus den Leader-Regionen in ganz Oberösterreich 2007 bis 2013.

Innovationspreis 2013 Leader Österreich

Ein Wettbewerb im Rahmen des ländlichen Entwicklungsprogramms 2007-2013 im Auftrag des Lebensministeriums
Herzliche Gratulation an die Preisträgerinnen und Preisträger des Innovationspreis
Leader Österreich 2013! 


Foto: Netzwerk Land/Mike Jöbstl

Beim LEADER FORUM in Fieberbrunn wurden am 13. November die Preisträgerinnen und Preisträger des LE-Wettbewerbs Innovationspreis Leader Österreich 2013 geehrt.

Insgesamt wurden 74 Projekte aus ganz Österreich eingereicht. Die ausgezeichneten Projekte wurden von einer unabhängigen Fachjury in einem mehrstufigen Verfahren ermittelt.

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Innovationspreises Leader Österreich 2013:
 
Kategorie WIRTSCHAFT:
1.    Platz: Kraft.Das Murtal | Industrie- und Wirtschaftsentwicklung Murtal GmbH LAGs Zirbenland,  
       WirtschaftLeben, Holzwelt Murau 
2.    Platz: Reittherapiehof Bühübl | Andrea und Jürgen Enzenhofer, LAG Donau-Böhmerwald
3.    Platz:  Lechweg | Tourismusverband Lechtal, TVB Naturparkregion Reutte, LAG Außerfern

Anerkennung: ProFiT – Pro Familie im Tourismus | LAG RegioL-Regionalmanagement Landeck
Anerkennung: Wenn Vermieter und Gäste lustvoll ins Gras beißen… | Verein Naturparke Steiermark
LAG Bergregion Oberes Ennstal

Kategorie KULTUR, SOZIALES, NATUR:
1.    Platz: Rostfest | onomato OG, LAG Steirische Eisenstraße
2.    Platz:  Create Your Region | Verein zur Regionalen Entwicklung 
       Gmunden-Traunsteinregion, LAGs Linz-Land, Mühlviertler Kernland,
       Nationalpark Oö Kalkalpen, Traunviertler Alpenvorland, Vöckla-Ager,
       Traunsteinregion

3.    Platz: EnergyCamp Pielachtal | LEADER-Region Mostviertel-Mitte

Anerkennung: drehscheibe.frauen.integration | Verein Zukunft Oberinnviertel-Mattigtal
Anerkennung: Initiative für neue Zeitkultur | LAG Oststeirisches Kernland

Nähere Informationen zum Innovationspreis 2013 unter http://www.netzwerk-land.at/lepreis2013/lepreisleader2013 

 

Was ist Leader?

In einem kurzen Film wird einfach und verständlich erklärt, was LEADER ist und wie die
Regional­entwicklungs­methode in ihren Grundzügen funktioniert.

Quelle: www.youtube.com

Hier geht's zum Video auf You Tube!


 

Leader-Ausflugsführer ist da!

ENTDECKEN UND STAUNEN. 100 Freizeit-Tipps aus den Leader-Region Oberösterreichs

Aus den verschiedenen LEADER-Projekten der oberösterreichischen LEADER-Regionen sind Ausflugsziele entstanden. Eine Auswahl wurde in einem Ausflugsführer "LEADER - Entdecken und staunen" zusammengefasst. Mehr als 100 Ausflugsgeheimtipps, die im Rahmen des LEADER-Förderprogramms verwirklicht wurden, laden ein, besucht und entdeckt zu werden.

Der Ausflugsführer ist bereits vergriffen!!
Hier können Sie die Broschüre im PFD-Format ansehen.

Mehr Infos unter: http://www.ausflugstipps.at/leader

 

 

Strategieklausur - Leader-Region

Die vergangene Arbeit reflektieren, zukünftige Leitthemen der Leader-Region Mühlviertler Kernland 2014/2020 festlegen, sowie Visionen und Ziele für die neue Entwicklungsstrategie gemeinsam formulieren – das waren die Hauptthemen der Strategieklausur des Regionalvereins Mühlviertler Kernlandes am 31. August.
Begleitet von DI Wolfgang Mader von der Zukunftsakademie SPES wurden gemeinsam die nächsten Schritte auf dem Weg in die Leader-Zukunft des Mühlviertler Kernlandes gesetzt.

Hier geht's zum Protokoll.
Hier geht's zu den Fotos.

 

Leader-Programm läuft auf Hochtouren

LR Max Hiegelsberger: 51,3 Millionen Euro an Fördermitteln wurden für die 24 Leader-Regionen in Oberösterreich seit 2007 bereits bewilligt. Das Leader-Programm wird gut angenommen, es stehen aber noch ausreichend Mittel zur Verfügung. Die Förderperiode läuft noch bis 2013.

Leader, eine EU-Initiative zur sektorübergreifenden Entwicklung des ländlichen Raumes entwickelt sich hervorragend. 51,3 Millionen an Fördermitteln wurden seit Start der Förderperiode im Jahr 2007 für insgesamt 931 Projekte in Oberösterreichs Leader-Regionen genehmigt. Allein im Jahr 2010 wurden 16,5 Millionen für 365 neue Projekte freigegeben. Ein Projektvolumen von 157 Millionen Euro, das bisher durch die Leader-Förderung ermöglicht wurde, ist ein wesentlicher Wirtschafts- und Entwicklungsfaktor insbesondere für die ländlichen Gebiete in unserem Land. 333 Arbeitsplätze wurden mit den Initiativen und Projektideen direkt geschaffen, 1.587 wurden Arbeitsplätze nachhaltig gesichert.


 

Wir sind LEADER!

18 Gemeinden des Bezirkes Freistadt haben sich in der dritten Förderperiode des EU-Förderprogrammes LEADER entschlossen, als Mühlviertler Kernland dabei sein zu wollen. Bei der LEADER-Auftaktveranstaltung am 28. Februar in Bad Schallerbach hat Landesrat Josef Stockinger die LEADER-Tafel an die Vertreter des Mühlviertler Kernlandes übergeben.

Im Bild, v.li.: Obmann-Stellvertreter Josef Lindner, Obmann Mag. Christian Jachs, Landesrat Josef Stockinger, Geschäftsführerin Mag. Conny Wernitznig, Obmann-Stellvertreter Josef Naderer und die Assistentin der Geschäftsführung Mag. Sabine Kainmüller.

Neues Wohnen
in Gemeinschaft

 



dahoam
im Mühlviertel

 



Barrierefrei durchs
Kernland

 



Kernlandbauern

 




Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

Für eine Kultur
Menschlichkeit

     

 

Mitgliedsgemeinden

 


















© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Datenschutz  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login