Mit Unterstützung von

 





Wohnen in Gemeinschaft. Auch im Mühlviertel

Das Interesse an der öffentlichen Diskussion zum Thema „Wohnen in Gemeinschaft. Zukunft des generationenübergreifenden Wohnens“ war groß. Im Salzhof haben vor wenigen Tagen auf Einladung der Leader-Region Mühlviertler Kernland mehr als 40 Menschen, die ihre Wohnsituation im Alter zeitgerecht planen wollen, mit ExpertInnen und Menschen mit Erfahrung diskutiert. Ganz besonders spannende Fragen waren, welche Organisationsformen für gemeinschaftliches Wohnen möglich sind, wie sich gemeinschaftliches Wohnen in der Praxis gestaltet, welche Rolle Architektur spielt, wie
Finanzierung und Widmung von Grundstücken funktioniert und welche Stolpersteine schon bekannt sind. Geleitet hat die Diskussion Elfi Hackl-Ceran, die Mitgründerin vom Wohnprojekt Garsten. Das Resümee des spannenden Abends, mehr...


Festival für regionale VordenkerInnen


Informationen zu den 70 SpeakerInnen, zu den unterschiedlichen Stages, dem Ticketvorverkauf und vieles mehr finden Sie hier!





Finanzierung von Projekten

Seminar: Finanzierung von Projekten durch Gründung eines Vermögenspools
Der Vermögenspool ist ein Werkzeug für solidarisches Wirtschaften. Dabei fließen Geld, Vermögen und Werkleistungen von Menschen, Unternehmen und Organisationen zinsenfrei zusammen, um zum Beispiel die Anschaffung von Grund und Gebäuden zu ermöglichen. So wird auf legale Weise Vermögen gebildet, in seinem Wert erhalten und gesichert. mehr...

Seminartermin:
Freitag, 19. Oktober 2018
Seminarzeiten: 14 bis 17 und 18 bis 21 Uhr
Seminarort:
Gasthof Blumauer, Marktplatz 8, 4261 Rainbach
Seminarbeitrag: 100 Euro ohne Seminarverpflegung

Anmeldungen bitte an:
Regionalverein Mühlviertler Kernland, Waaggasse 6, 4240 Freistadt, 07942/75111 -
office@leader-kernland.at - www.leader-kernland.at

Hier geht's zur Seminarausschreibung als PDF.


Schnapp dir dein Dahoam-T-Shirt!

Die bunten Dahoam im Mühlviertel T-Shirts sind jetzt auch online bestellbar! Einfach eine Mail an post@dahoamimmuehlviertel.at schicken und wir senden das gewünschte T-Shirt dann mit der Post zu oder bei uns im Büro in der Waaggasse 6 in Freistadt vorbei schauen...

Wir freuen uns über eure Bestellungen ;-)




#ichbinsoplastikfrei Blog

Viele leicht umsetzbare Tipps und Tricks zum Thema "Wie kann ich Plastik vermeiden", finden sich im Blog der Arbeitsgruppe #ichbinsoplastikfrei aus dem Mühlviertler Kernland...

Aktuelle Tipps: #ichbinsoplastikfrei macht jetzt Schule... - Ausweitung der Taxi-Sackerl Aktion





Gescheit sein, MühlFerdl foan...

In vielen Gemeinden im Mühlviertler Kernland stehen Elektro-Autos - nämlich MühlFerdls - zur Verfügung. Wer Interesse hat an E-Car-Sharing und einer optimalen, ökologischen, sauberen, günstigen und einfachen Ergänzung der persönlichen Mobilität, bekommt Detailinfos zum MühlFerdl beim Energiebezirk Freistadt, Otmar Affenzeller, unter
  oder 07941 /21222

Weitere interessante Informationen zum MühlFerdl finden Sie unter www.muehlferdl.at
Hier geht's zum Flyer!

In den folgenden mühlviertler Gemeinden stehen MühlFerdl-Fahrzeuge zur Verfügung: Aigen-Schlägl, Alberndorf, Altenberg, Bad Leonfelden, Freistadt, Gallneukirchen, Kefermarkt, Königswiesen, Lasberg, Neumarkt, St. Georgen am Walde, St. Martin/Mkr., St. Stefan/Mkr., Steyregg, Sarleinsbach und Zwettl an der Rodl.




Neues Wohnen
in Gemeinschaft

 



dahoam
im Mühlviertel

 



Barrierefrei durchs
Kernland

 



Kernlandbauern

 




Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

Für eine Kultur
Menschlichkeit

     

 

Mitgliedsgemeinden

 


















© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Datenschutz  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login