Mit Unterstützung von

 





Tag ohne Barrieren auf Mühlviertel TV

Gutau wird die erste Inklusionsgemeinde im Mühlviertler Kernland. Deshalb lag es nahe, den „Tag ohne Barrieren – Vielfalt und Inklusion“ im KuBuS Gutau zu veranstalten!

Hier geht's zum Beitrag auf Mühlviertel TV.

Hier geht's zur Website Barrierefreier durchs
Mühlviertler Kernland.













Vielfalt im Gemeinderat und in Gremien - Erklärvideo

Netzwerk Zukunftsraum Land hat in Abstimmung mit dem BMNT und einer Expertin des Österreichischen Gemeindebundes ein Erklärvideo zum Thema "Vielfalt im Gemeinderat und in Gremien" erstellt.

Der Inhalt des Videos in Kurzform: Wie kann die gesellschaftliche Vielfalt von Gemeinden und Regionen für die kommunale und regionale Entwicklung besser genutzt werden?                         Bild: Screenshot YouTube

Hier geht's zum Video auf YouTube.






PLATTFORM dahoam im Mühlviertel online!

Unsere neue Plattform ist online. www.dahoamimmuehlviertel.at
Werde Teil der Community unter https://www.facebook.com/dahoamimmuehlviertel/

Bitte helft uns MühlviertlerInnen auf der ganzen Welt zu suchen und mit ihnen in Kontakt zu kommen, damit die Plattform interaktiv und lebendig wird. Danke!




Kernlandlaterne


Es ist nicht mehr lange bis Weihnachten...
Wer braucht noch ein schönes zeitloses Geschenk?!

Aufgrund der wiederkehrenden Nachfrage, haben wir eine kleine Auflage der Kernlandlaterne beim Diakoniewerk bestellt. Die Kernlandlaterne ist bei uns im Haus der Region in der Waaggasse 6 in Freistadt zu erwerben.

Preis: 35 Euro
Öffnungszeiten Haus der Region: Montag bis Freitag, 8 bis 14 Uhr





Hochschullehrgang Wildkräuter und Arzneipflanzen

Die Teilnehmenden erwerben wissenschaftlich fundiertes Expertenwissen in Zusammenhang mit Wildkräutern und Arzneipflanzen. Ergänzend dazu werden wichtige Kompetenzen im Bereich Kommunikation-Beratung-Kundenorientierung vermittelt. Die Absolvent*innen schließen als akademische Expertin/ akademische Experte für Wildkräuter und Arzneipflanzen ab.

Informationsabend: 17. Jänner 2020, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik

Das erste Modul findet von 27. bis 29.März 2020 auf der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien statt.

Studienorte sind Wien, Yspertal (NÖ), Hirschbach (OÖ) und München/Bad Tölz

Zielgruppen sind einerseits Personen, die in der Produktion, Ernte oder Verarbeitung von Wildkräutern und Arzneipflanzen tätig sind, aber auch jene, die bereits beruflich auf dem Gebiet Gesundheit und Ernährung in Verbindung mit Wildkräutern beratend aktiv sind.

Nähere Informationen finden sich hier.






Neues Wohnen
in Gemeinschaft

 


dahoam
im Mühlviertel

 



Barrierefrei durchs
Kernland

 



Kernlandbauern

 




Für eine Kultur
Menschlichkeit

     

 

Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

Mitgliedsgemeinden

 


















© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Datenschutz  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login