Landesausstellung 2016


Fotoquelle: www.landesausstellung.at  

Nähere Informationen zur Landesausstellung Mensch & Pferd gibt es hier!

 

Neuer Vorstand

Nach neun Jahren hat der Verein Reitwege Mühlviertler Kernland einen neuen Vorstand.

Obfrau Ulli Randacher aus Leopoldschlag hat in Thomas Stöglehner aus Rainbach als neuem Obmann einen Nachfolger gefunden, sie wird allerdings auch künftig als Obmann-Stellvertreterin zur Verfügung stehen. Kassierin ist künftig Sabine Kainmüller, ihre Stellvertreterin Eva-Maria Klobutschar. Für die Schriftführung hat sich Conny Wernitznig ein weiteres Mal zur Verfügung gestellt, ihre Stellvertretung wird  Slavi Doucha übernehmen.
Der Verein Reitwege Mühlviertler Kernland hat unter Obfrau Ulli Randacher viele zukunftsorientierte Veränderungen erlebt, sie ist mit den Mitgliedern den langen Prozess der Qualifizierung Hand in Hand gegangen und hat sich für den neuen Auftritt am Markt als Reit-Erlebnis-Akademie tatkräftig eingesetzt.
Seit zwei Jahren setzt die Region Mühlviertler Kernland im Reitsport nicht mehr nur auf Wanderreiten, sondern vor allem auf die Säulen Aus-und Weiterbildung mit Pferden sowie Lernen von und mit Pferden. Speziell im reitpädagogischen, therapeutischen und Coaching-Bereich mit Pferden hat die Region viele qualitatitve Angebote entwickelt, die weit über die Grenzen der Region hinaus für Aufmerksamkeit sorgen.
Die Kernlandreiter haben sich bei Ulli Randacher für ihr großes Engagement und die viele Zeit, die sie ehrenamtlich in den Aufbau und die Entwicklung des Vereins investiert hat, herzlich bedankt. Alle sind froh, dass Ulli auch künftig mit ihrem Wissen und ihrer Regionskenntnis mit im Team ist.
Der neue Obmann Thomas Stöglehner will in den nächsten Jahren den Schwerpunkt auf die Erhaltung und Verbesserung der Reitwege richten und sich um Kooperationen und Zusammenarbeit in der Region und mit anderen Regionen bemühen.
Hier geht's zu den Betrieben und Angeboten: www.reit-erlebnis-akademie.at


 

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung und NEUWAHLEN
Verein Reitwege Mühlviertler Kernland

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 19.30 Uhr
Gasthaus Forellenwirt in Mitterbach/Grünbach

Hier geht's zum Wahlvorschlag!

Reiterfest

 

Vereinssitzung/Stammtisch der Kernlandreiter 2015

Vorstandsitzung, Donnerstag, 27. August 2015, 20 Uhr, Bockauwirt Freistadt (Pfadfinderweg 1, 4240 Freistadt) http://www.bockauwirt.at/

Vereinssitzung, Donnerstag, 30. Juli 2015, 19.30 Uhr, Riegler Stable (Galgenau 12, 4212 Neumarkt)
www.riegler-stable.at

Vereinssitzung, Montag, 4. Mai 2015, 19.30 Uhr, Desl's little Farm (Marreith 23, 4240 Waldburg)
http://www.urlaub-desl.at

Vereinssitzung: Dienstag, 7. April 2015, 19.30 Uhr, Reiterherberge/UaB Wurm-Manzenreiter (Trölsberg 12, 4240 Freistadt)

Vereinssitzung: Donnerstag, 5. März 2015, 19.30 Uhr, Leader-Büro Freistadt (Waaggasse 6, 4240 Freistadt)

VEREINSSITZUNG: Donnerstag, 5. Februar 2015, 19.30 Uhr, Pferdehof Hennerbichler
(Prager Straße 19, 4240 Freistadt)

 

Maturaprojekt über Reit-Erlebnis-Akademie

Vier Maturant/-innen der HAK Freistadt haben sich in ihrem Maturaprojekt intensiv mit der Reit-Erlebnis-Akademie Mühlviertler Kernland beschäftigt. Die Reitbetriebe der Region sind nach dem Abschluss eines zweijährigen Qualifzierungsprozesses eine der vier von OÖ-Tourismus beworbenen Reit-Destinationen in Oberösterreich und haben sich auf das Thema "Die Vielfalt des Lernens von und mit Pferden" spezialisiert.
Für Margit Prandstetter, Julia Gusenbauer,
Fatih Topkaya und Svenja Elise Hons-Hübner
war es eine große Herausforderung, die REA unter ihre Lupe zu nehmen. Aber nicht nur thematisch, auch zeitlich hat das Maturaprojekt die Schüler/-innen entsprechend gefordert. Hunderte Stunden haben die vier HAK-Maturant/-innen in die Erstellung von vier Kurzvideos, einer Diashow und einer umfangreichen Umfrage zum Verein Reitregion Mühlviertler Kernland investiert. Die Ergebnisse sind den Betrieben und Pferdmenschen in der Region eine wertvolle Unterlage für die Zukunft.
Hier geht's zu den Kurzvideos.
Hier geht's zu den Pressemeldungen...

 

Grenzüberschreitende Reitwege Mühlviertler Kernland - Südböhmen

Die kostenlose Reitübersichtskarte mit grenzüberschreitenden Reitwegen nach Tschechien  kann jederzeit unter
office@reit-erlebnis-akademie.at bestellt werden!

Hier geht's zur Reitübersichtskarte mit eingezeichneten:
- Reitwegen
- Reiterherbergen
- Reiterrasten
- Museen

Nähere Informationen unter www.reitwegenetz.eu 
 

Neuigkeiten am Ponyhof Daneder

Der Ponyhof Daneder in Gutau startet mit einer Neuigkeit in die Saison 2015. Ab sofort steht für Wanderreiter/-innen im Mühlviertler Kernland am Ponyhof ein Mehrbettzimmer für acht Personen zur Verfügung und ergänzt die bestehende Unterbringungsmöglichkeit. 

Nähere Informationen mit Foto siehe http://www.sport-der-bewegt.at/wanderreiten/

 

Reiten in Oberösterreich - Mühlviertler Kernland

Reiten in Oberösterreich "Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde"
in Lust aufs Land, 26. August 2014

Hier geht's zum Artikel!

 

Neue Website der Reit-Erlebnis-Akademie Mühlviertler Kernland

Besuchen Sie die neue Website der Reit-Erlebnis-Akademie Mühlviertler Kernland unter
www.reit-erlebnis-akademie.at


 

Mühlviertler Kernland macht Reiten grenzenlos

Projekt „grenzüberschreitendes Wanderreiten“ mit tschechischen Partnern in Vorbereitung
Seit einem Jahr arbeiten Vertreter der Reitregion Mühlviertler Kernland intensiv an der Qualifizierung der Reitregion und ihrer Betriebe für die Zukunft. Mit der geplanten Gründung der Reit-Erlebnis-Akademie noch in diesem Jahr verpflichten sich die beteiligten Reitbetriebe der Region, die gemeinsam erarbeiteten Qualitätskriterien einzuhalten und umzusetzen. Nur wer die Kriterien akzeptiert, kann als qualifizierter Betrieb mitbeworben werden. Künftig wird die Reitregion Mühlviertler Kernland auf vier Themenschwerpunkte setzen: Von und mit Pferden lernen, Aus-/ Weiterbildung, Abenteuer Pferd & Natur, Aktivprogramm rund ums Pferd. Weiter...

Weitere Fotos gibt es hier.

 

Folge uns
auf Facebook

Neues Wohnen
in Gemeinschaft

 


dahoam
im Mühlviertel

 



Barrierefrei durchs
Kernland

 



Kernlandbauern

 




Für eine Kultur
Menschlichkeit

     

 

Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Datenschutz  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login