Gescheit sein, MühlFerdl foan...

In vielen Gemeinden im Mühlviertler Kernland stehen Elektro-Autos - nämlich MühlFerdls - zur Verfügung. Wer Interesse hat an E-Car-Sharing und einer optimalen, ökologischen, sauberen, günstigen und einfachen Ergänzung der persönlichen Mobilität, bekommt Detailinfos zum MühlFerdl beim Energiebezirk Freistadt unter
  oder 07942/75432-5

Weitere interessante Informationen zum MühlFerdl finden Sie unter http://www.muehlferdl.at
Hier geht's zum Flyer!

In den folgenden mühlviertler Gemeinden stehen MühlFerdl-Fahrzeuge zur Verfügung: Aigen-Schlägl, Alberndorf, Altenberg, Freistadt, Gallneukirchen, Gramastetten, Kefermarkt, Königswiesen, Lasberg, Lichtenberg, Neumarkt, Ottensheim, St. Georgen am Walde, St. Martin/Mkr., Steyregg und Sarleinsbach.




Newsletter APRIL 2017




Aus dem Inhalt...
* Bühne frei für unsere tollen Leader-Projekte (Neue Buchberghütte, Mühlviertlerisch Tafeln)
*
Netzwerken - Mitdenken - Teilnehmen (Kernlandmagazin zum Thema Grünes Band Europa -
    Green Belt Center; Nationale Vernetzungskonferenz Biodiversität & Leader;
    wundervollwild weiblich* Frauen*Camp; Zertifikatslehrgang Forst und Natur;
    Kommunale Gesundheitsförderung)
* #ichbinsoplastikfrei - Workshops NMS Pregarten
* Gscheit sein, MühlFerdl foan....
* Mitarbeit am Masterplan
* Grüß Göttin
* OÖ Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit 2017
* Netzwerk Zukunftsraum Land - Projektdatenbank
* Ausbildung zum/zur Waldluftbademeister/-in!
* Terminaviso! Generalversammlung
* LEADER Projektauswahlgremium
* Veranstaltungen in der Leader-Region Mühlviertler Kernland

Hier geht's zum Newsletter in voller Länge!


Umsatteln im Kernland

Die überparteiliche Arbeitsgruppe "Umsatteln" wurde im Jahr 2016 vom Verein Energie Pregarten initiiert und hat unter anderem folgende Ziele: Bewusstseinsbildung für sanfte Mobilität im Zeichen der Koexistenz - Fußgänger/-innen, Radfahrer/-innen und Autofahrer/-innen können gut miteinander leben; Erhöhung des Radverkehrsanteils am Gesamtverkehrsaufkommen, Verbesserung der Infrastruktur für Radfahrer/-innen, uvm.

Jetzt hat die Gruppe, die von der Leader-Region Mühlviertler Kernland unterstützt wird, in Kooperation mit dem Energiebezirk Freistadt einen Sonderenergieblick herausgebracht. Nachzulesen sind  Infos rund um das Thema Umsatteln, Mobilität im Alltag und einer Einladung zum Sternradeln im Kernland am 12. Mai 2017.

Die gesamte Ausgabe "Umsatteln im Kernland" gibt es hier!






 

Neuer Nordwaldkammwegführer ist da!

Mit Unterstützung der Leader-Region Mühlviertler Kernland hat der Alpenverein Freistadt unter der Projektleitung von DI Gerd Simon den Nordwaldkammwegführer neu aufgelegt.

In diesem Wanderführer wird erstmals der durch mystische Landschaften entlang der transkontinentalen Wasserscheide verlaufende Nordwaldkammweg in seinen drei Wegstrecken – klassischer Nordwaldkammweg (seit 1960), Varianten II und III (beide seit 2012) – beschrieben. Der in seinen Grundzügen älteste Weitwanderweg Österreichs umfasst eine Länge von 340 Kilometern und kann in 17 Tagesetappen bewältigt werden.

Zu kaufen gibt es den Nordwaldkammwegführer zum Preis von 22 Euro unter anderem im Haus der Region in Freistadt (Waaggasse 6, 4240 Freistadt) oder direkt beim Verlag Anton Pustet unter www.pustet.at
ISBN: 978-3-7025-0860-9





Energie- und Umweltförderungen

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) möchte die Klein- und Mittelunternehmen (KMU) in Österreich darin unterstützen, Projekte im Energie- und Umweltbereich umzusetzen. Der aktuelle Wegweiser Energie- und Umweltförderungen - Informationsbroschüre für Klein- und Mittelunternehmen enthält viele Tipps, Erfolgsbeispiele und Informationen zu den einschlägigen Förderungen in Österreich. Er soll KMU Anregungen zur Nutzung des Potenzials "grüner" Geschäftschancen und nachhaltigen Wirtschaftens bieten.

Hier geht's zur aktuellen Informationsbroschüre (2,33 MB)!
Stand: Dezember 2016





 

#ichbinsoplastikfrei

Auf der neuen Website und dem neuen Blog #ichbinsoplastikfrei werden laufend Tipps zu mehr Plastikfreiheit in unterschiedlichen Bereiche des Alltags vorgestellt!

Hier geht's zur Website und zum Blog www.ichbinsoplastikfrei.at

Immer wieder mal reinschauen. Es lohnt sich!!



Mit Unterstützung von

 

 

LEADER-TOP
Datenbank Land OÖ

     

 

Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

Barrierefrei durchs
Kernland

 



NEU - Kernlandbauern

 




KernLandSchauFenster

      

 

Mitgliedsgemeinden

 


















Kernland Cartoon

© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Newsletter  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login