Kernlandmagazin - Radio- und TV-Rückschau (#31-45)

Das Kernlandmagazin ist die wöchentliche Sendung über Menschen, Projekte und Ideen aus der Leader-Region Mühlviertler Kernland im Freien Radio Freistadt und auf dorfTV.

Die dritte Ausgabe des Kernlandmagazins ist da! Hier finden Sie die Sendungen 31 bis 45 in einer Broschüre zusammengefasst. (PDF - 10,2 MB).

Alle bisher produzierten Sendungen finden Sie unter https://cba.fro.at/series/kernlandmagazin
zum Nachhören!
Viel Spaß!



#ichbinsoplastikfrei Blog

Viele leicht umsetzbare Tipps und Tricks zum Thema "Wie kann ich Plastik vermeiden", finden sich im Blog der Arbeitsgruppe #ichbinsoplastikfrei aus dem Mühlviertler Kernland...

Aktuelle Tipps: Heftumschläge aus Papier und Kaffeekapseln wiederverwenden!!





Bewilligte Projekte 2014 bis 2020

Folgende Leader-Projekte wurden von der LEADER-verantwortlichen Landesstelle (LVL) bereits bewilligt: Die Liste wird laufend aktualisiert!

Hier geht's zur Liste der bewilligten Projekte!

Marketingmaßnahme Zick-Zack-Zug Pregarten

Projektträger/-in: Verein Lebensraum Aist
Projektlaufzeit: 11.10.2016 bis 31.12.2016
Kurzbeschreibung: Seit Anfang Oktober 2016 wird der Zick-Zack-Zug wieder für verschiedenste Veranstaltungen in der Region eingesetzt. Um künftig die Instandhaltungskosten und die Nutzung gesichert zu wissen, ist eine professionelle Vermarktung notwendig. Geplant sind eine Website mit integriertem Reservierungstool mit Kalender und Fahrer-Buchung. Weiters ist die Erstellung und Druck eines Werbeflyers zur Auflage in öffentlichen Einrichtungen geplant.

Gescheit sein, MühlFerdl foan...

In vielen Gemeinden im Mühlviertler Kernland stehen Elektro-Autos - nämlich MühlFerdls - zur Verfügung. Wer Interesse hat an E-Car-Sharing und einer optimalen, ökologischen, sauberen, günstigen und einfachen Ergänzung der persönlichen Mobilität, bekommt Detailinfos zum MühlFerdl beim Energiebezirk Freistadt unter
  oder 07942/75432-5

Weitere interessante Informationen zum MühlFerdl finden Sie unter http://www.muehlferdl.at
Hier geht's zum Flyer!

In den folgenden mühlviertler Gemeinden stehen MühlFerdl-Fahrzeuge zur Verfügung: Aigen-Schlägl, Alberndorf, Altenberg, Freistadt, Gallneukirchen, Gramastetten, Kefermarkt, Königswiesen, Lasberg, Lichtenberg, Neumarkt, Ottensheim, St. Georgen am Walde, St. Martin/Mkr., Steyregg und Sarleinsbach.




Mit Unterstützung von

 

 

LEADER-TOP
Datenbank Land OÖ

     

 

Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

Barrierefrei durchs
Kernland

 



NEU - Kernlandbauern

 




Für eine Kultur
Menschlichkeit

     

 

Mitgliedsgemeinden

 


















Kernland Cartoon

© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Newsletter  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login