der Hoehenflug - Das Erlebnis in der Freistädter Altstadt

"der Hoehenflug" ist der erste Seilpark in Europa, der sich inmitten einer historischen Altstadt befindet. Insgesamt 20 Hoch- und Niedrigseilelemente sowie mobile Erlebnisstationen im Stadtpark ermöglichen, Freistadt aus neuen Perspektiven zu betrachten. Das Projekt wurde mit Mitteln des Leader-Förderprogramms finanziert.

Öffnungszeiten (April bis Oktober):
Für Gruppen (ab 5 Personen): jederzeit nach Terminvereinbarung
Flying Fox für Einzelpersonen: Samstag, 14 Uhr (gegen Voranmeldung)
Für Schulen gibt es starke Ermäßigungen und ein altersgerechtes Programm

Information und Anmeldung unter 0676/930 7426 oder office@derHoehenflug.at

Hier geht's zum Infoblatt "Teamevent - Teamtraining"
Hier geht's zum Infoblatt "Betriebsausflug - Firmenevent"

Detailierte Informationen unter www.derhoehenflug.at 
 
Der Parcours

 

Franzlhof - Pregarten
(Bettina Haas)

Der Franzlhof... ein Paradies für Menschen und Tiere

In herrlicher Lage, mitten im Grünen, schnell und einfach zu erreichen, befindet sich der Franzlhof der Familie Haas. Generalsaniert bietet er neben seinen Bewohnern einer Vielzahl von Tieren ein Heim zum Wohlfühlen.
Bettina Haas, die ausgebildete Kindergärtnerin, Therapeutin und Mutter von drei Kindern, lebt und arbeitet mit ihrem Mann, Hannes Haas, auf dem Biobauernhof in Pregarten. Dieser liegt in hervorragender Lage und wurde mit viel Gefühl renoviert. Er bietet einen Platz, wo Kinder optimal betreut werden und wo der Umgang mit Tieren zur Selbstverständlichkeit wird.

"TIER - MENSCH - NATUR, erleben - leben",
das ist das Motto. Alle, die zum Franzlhof kommen, sollen das spüren.

Das Angebot umfasst:

  • Spielgruppen (für 1- bis 4-jährige)
    In den Spielgruppen treffen sich mehrere Kinder im Alter von ca. 1 bis 4 Jahren in Begleitung ihrer Mütter (Väter, Omas, Opas usw.). Dabei werden Spiele gespielt, Lieder gesungen, Tiere gestreichelt, Jause gegessen und nebenbei natürlich Freundschaften geknüpft.
  • Kindergarten (für 2- bis 6-jährige)
    Kinder kommen immer weniger in wirklichen Kontakt mit Tieren und Natur. Am Franzlhof wird ihnen die Möglichkeit gegeben, unter pädagogischer Obut die Faszination von Natur und Tieren zu erleben.
  • Tiergestützte Therapie
    Die tiergestützte Therapie ist überaus wirksam bei geistig und/oder körperlich behinderten oder verhaltensauffälligen Kindern.
  • Therapeutisches Ponyreiten
    In kleinen Gruppen lernen Kinder, das Pferd zu verstehen und zu fühlen und können darüber hinaus Natur und Landschaft im Besonderen erleben. Reitpädagogische Betreuung ist für die geistige, seelische und körperliche Entwicklung der Kinder sehr sinnvoll.
  • Lama Trekking
  • Eigene Heidschnuckenzucht (Schafrasse)
  • Minishetlandponyzucht
  • Geburtstagsfeiern
  • Firmenfeiern 

Kontakt:
Franzlhof, Bettina Haas
Halmenberg 2
4230 Pregarten
Tel. 0650 / 392 13 57
Mail: h.bettina@aon.at
Web: www.franzlhof.at

 

Gemeindeübergreifende Krabbelstube Lasberg/St. Oswald

Acht Monate lang haben sich Expertinnen und Interessierte aus dem Bezirk Freistadt von Oktober 2014 bis Juni 2015 gemeindeübergreifend mit den Möglichkeiten, Grenzen und dem Bedarf an regionalen Kinderbetreuungseinrichtungen beschäftigt und an individuellen Lösungsmodellen gearbeitet. Die Gemeinden Lasberg und Oswald haben diese Chance genutzt und in einer Rekordzeit eine Idee aus dem Bezirksprojekt in die Realität umgesetzt. „Es war eine Herausforderung, das Behördenverfahren in nur mehr...

 

Folge uns
auf Facebook

Neues Wohnen
in Gemeinschaft

 


dahoam
im Mühlviertel

 



Barrierefrei durchs
Kernland

 



Kernlandbauern

 




Für eine Kultur
Menschlichkeit

     

 

Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Datenschutz  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login