„Think Tank“ bei Kreisel Electric in Rainbach

Über 100 Menschen standen beim „Think-Tank“, dem regionalen Festival der Vordenkerinnen u. Vordenker auf der Bühne! Wer da war? Über was sie sprachen? Und mehr über die Zukunft der ländlichen Region, erfahren Sie im folgenden Beitrag auf Mühlviertel TV!

Hier geht's zum Fernseh-Beitrag!





Das war das Festival #ThinkTankRegion2018

Nähere Informationen zum Festival #ThinkTankRegion2018 inklusive Fotos von der Veranstaltung, Videos, Radiointerviews, Pressemeldungen und die
DOKUMENTATION gibt es hier!

Schau rein und informier dich unter www.thinktankregion2018.at



 

Ausgabe #126 #ThinkTankRegion2018

#ThinkTankRegion2018 ist ein neues Festival, das sich an zwei Tagen und mit viel Leidenschaft der nachhaltigen Entwicklung ländlicher und suburbaner Regionen widmet – ein Festival für regionale VordenkerInnen aus der ganzen Welt bei Kreisel Electric in Rainbach im Mühlkreis.

Das meinen die VeranstalterInnnen selbst – die Menschen vom Regionalverein Mühlviertler Kernland. Das Freie Radio Freistadt war dabei! Wir haben uns von den ca. 80 Vortragenden an den beiden Tagen einige in unsere Studioecke geholt und nach ihren Positionen bezüglich Regionalentwicklung gefragt. Wir bringen diese Gespräche in zwei Kernland-Magazinen mit Überlänge, weil außergewöhnliche Ideen ein außergewöhnliches Format erfordern.

In dieser zweiten Sendung sind das:
Martin Fleischanderl – Helios & Energiebezirk
Norbert Miesenberger – Energiebezirk
Erich Traxler – Leaderregion Mühlviertler Kernland
Sandra Schaumberger, Sarah Rockenschaub und
Laura Kreisel – Schülerinnen HAK Freistadt
Sylvia Nagl – Besucherin aus Windhaag
Victoria Blumauer – Deko ThinkTank
Helene Roselstorfer – Digitale Nomadin
Thomas Müller – Moderation ThinkTank
Georg Tremetzberger – Creative Region Upper Austria


Auch nachzuhören in unserer Radiothek unter: https://cba.fro.at/series/kernlandmagazin
und nachzusehen als Video auf dorfTV unter: https://www.dorftv.at/channel/kernland-magazin
Alle Infos gesammelt hier: https://www.frf.at/2018/12/kl125-thinktank-i/


Ausgabe #125 #ThinkTankRegion2018

#ThinkTankRegion2018 ist ein neues Festival, das sich an zwei Tagen und mit viel Leidenschaft der nachhaltigen Entwicklung ländlicher und suburbaner Regionen widmet – ein Festival für regionale VordenkerInnen aus der ganzen Welt bei Kreisel Electric in Rainbach im Mühlkreis.

Das meinen die VeranstalterInnnen selbst – die Menschen vom Regionalverein Mühlviertler Kernland. Das Freie Radio Freistadt war dabei! Wir haben uns von den ca. 80 Vortragenden an den beiden Tagen einige in unsere Studioecke geholt und nach ihren Positionen bezüglich Regionalentwicklung gefragt. Wir bringen diese Gespräche in zwei Kernland-Magazinen mit Überlänge, weil außergewöhnliche Ideen ein außergewöhnliches Format erfordern.

In dieser ersten Sendung sind das:
Luis Fidlschuster – Leiter Netzwerk Zukunftsraum Land
Johann Lefenda – Leiter Zukunftsakademie OÖ
Stefan Niedermoser – Obmann Leaderforum
Klaudia Bachinger – WISR
Julian Richter – More Than One Perspective (MTOP)
Marianne Gugler – Otelo eGen
Martin Bruckner – Gast aus dem Waldviertel
Gerlind Weber – Raumwissenschaftliche Studien

Auch nachzuhören in unserer Radiothek unter: https://cba.fro.at/series/kernlandmagazin
und nachzusehen als Video auf dorfTV unter: https://www.dorftv.at/channel/kernland-magazin
Alle Infos gesammelt hier: https://www.frf.at/2018/12/kl125-thinktank-i/






#ThinkTankRegion2018 im Fernsehen!

Über 100 Menschen standen beim „Think-Tank“, dem regionalen Festival der Vordenkerinnen und Vordenker auf der Bühne! Wer da war? Über was sie sprachen? Und mehr über die Zukunft der ländlichen Region, erfahren Sie im Beitrag auf Mühlviertel TV!

Hier geht's zum Beitrag auf Mühlviertel TV!





HAK-Schüler/-innen unterstützten das ThinkTankFestival 2018

Mit einer Partykiste als kleines Dankeschön für ihre Unterstützung beim Festival regionaler VordenkerInnen (9. und 10. November bei Kreisel Electric) wurden die SchülerInnen der dritten Klassen der BHAK Freistadt vor wenigen Tagen überrascht. Sabine Kainmüller und Angelika Palzer vom Leader-Büro Mühlviertler Kernland haben die Partykiste überbracht und großen Beifall geerntet. 
Die SchülerInnen waren gemeinsam mit Direktor Johannes Peherstorfer und Lehrer Johann Moser zwei Tage lang im Einsatz, um das Festival zu dokumentieren. Die entstandenen Texte, Fotos       Foto: Regionalverein Mühlviertler Kernland
und Videos sind ein Teil der Gesamtdokumentation
des Festivals und damit eine wichtige Grundlage für die Ergebnisse der Regionalentwicklungskonferenz, die im nächsten Jahr Leader-Regionen in Europa zur Verfügung gestellt werden soll. "Es war eine feine Erfahrung, mit den SchülerInnen die Dokumentation vorzubereiten, gemeinsam Ideen zu entwickeln und in einen Projektplan zu skizzieren. Alle 34 SchülerInnen haben engagiert mitgearbeitet und sich im Vorfeld, aber auch vor Ort toll eingebracht", freut sich Angelika Palzer, die für die Dokumentation des Festivals zuständig war und ist. 
Dank gebührt auch der Direktion und dem Lehrerkollegium an der BHAK Freistadt, die immer wieder für Projektkooperationen zu haben sind und diese begeistert und engagiert umsetzen. 


Festival-TICKETS online!

Es ist uns eine große Freude, zu verkünden:
Die Tickets für das erste Festival für regionale VordenkerInnen bei uns im Mühlviertler Kernland sind online buchbar!

Sicher dir deinen Early Bird Festival Pass unter https://www.thinktankregion2018.at/tickets/
noch bis 7. Oktober 2018!

Viele namhafte SpeakerInnen, unter anderem Reinhold Mitterlehner, Hans Pum, Markus Hengstschläger, Martina, Mara, Oskar Kern,
 u.v.m. werden on Stage sein!
Eine aktuelle Liste der teilnehmenden Speaker findet du hier!




Folge uns
auf Facebook

Neues Wohnen
in Gemeinschaft

 


dahoam
im Mühlviertel

 



Barrierefrei durchs
Kernland

 



Kernlandbauern

 




Für eine Kultur
Menschlichkeit

     

 

Unternehmenskompetenz
im Mühlviertler Kernland

 

 

© Regionalverein Mühlviertler Kernland, 4240 Freistadt, Tel. 0 79 42 / 75 111,                                                                                      Datenschutz  l  Impressum  l  Anfahrt  l  CMS Login